Wichtig zu wissen

Anerkennung der Abschlüsse

In wie weit sind die Abschlüsse des medien colleg anerkannt?

In wie weit sind die Abschlüsse des medien colleg anerkannt?

Der Abschluss „Gestaltungstechnische Assistent – GTA“  ist ein staatlich anerkannter Berufsabschluss. Dieser wird nach der zweijährigen schulischen Ausbildung erworben. In den Unternehmen sind jedoch die IHK-Abschlüsse zum/r Mediengestalter/in bekannter und auch anerkannter.
Deshalb empfehlen wir allen Schülern dieser Ausbildungsgänge, das dritte Jahr als Betriebspraktikum zu absolvieren um dann die Prüfung als Mediengestalter/in Bild und Ton oder Digital und Print vor der IHK zu Rostock abzulegen.

Bewerbungsunterlagen

Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Für die Bewerbung benötigen wir von Dir:
– das persönliche Anschreiben
– den tabellarischen Lebenslauf
– das letzte Zeugnis in Kopie
– Praktikabescheinigungen (wenn vorhanden)
sowie den jeweiligen Fragebogen zum Ausbildungsgang.
Diese findest Du zum Download im Bereich „Bewerben am …“

Eigene Arbeiten

Benötige ich eigene Arbeiten oder eine Mappe?

Benötige ich eigene Arbeiten oder eine Mappe?

Nein. Du musst keine eigene Mappe oder andere Formen von Arbeiten zur Bewerbung bei uns vorlegen. Es ist eine schöne Ergänzung, die Du  am Bewerbertag mitbringen kannst. In der Bewertung legen wir den Schwerpunkt auf die Ergebnisse des Eignungstestes sowie auf das persönliche Gespräch.

Die Noten

Welche Schulnoten sind besonders wichtig?

Welche Schulnoten sind besonders wichtig?

Grundsätzlich reicht für die Ausbildungsgänge Mediendesign sowie TV- und Film-Produktion der Abschluss der 10. Klasse. Bei den Noten gibt es natürlich bestimmte Schwerpunktfächer. Eine Note Vier sollten die Fächer Mathe/Physik, Deutsch und Englisch möglichst nicht haben. Allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, dass es Bewerber gibt, die bei uns trotz schlechter Schulnoten richtig aufbühen und einen guten Ausbildungs- abschluß erreichen. Also – im Zweifel schlägt Motivation Talent.
In der Ausbildung Cross Media Redaktion ist das Zugangsalter auf 18 Jahre festgelegt und wir sprechen damit Abiturienten oder  Studienabbrecher an.