Bildgestaltung und Fotografie

Das Album beinhaltet Beispielarbeiten aus den ersten Wochen des Seminars "Grundlagen der Bildgestaltung". Fotografiert wurden durch die Schüler Motive nach unterschiedlichen Vorgaben. Dabei ging es u.a. um die geometrischen Grundelemente wie Linien, Kreise und Dreiecke sowie das Thema Symetrie und Asymetrie. Die hier gezeigten Bilder stammen aus der Gruppe BuT sowie CMR 2016. Hier geht

Von Feuerschluckern und …

Von Feuerschluckern und Meerjungsfrauen handeln die ersten beiden Portaits des ersten Lehrjahres Bild und Ton, die wir hier vorstellen. Die Aufgabe für die Klasse bestand darin, eine interessante Person filmisch vorzustellen. Nach den 100 sec. Spots, den verfilmten Weihnachtsgedichten und dem Stummfilm "Scherben" die erste journalistische Arbeit der Schüler. Kameraarbeit, Licht- und Tongestaltung und Interviewführung

And the Winner is …

Das Video "Generationen Film" von Annabell Köbsel aus dem 2. Lehrjahr Bild und Ton hat beim diesjährigen Landesfilmwettbewerb einen der beiden Hauptpreise gewonnen. Der Film stellt zwei Rostocker Filmemacherinnen aus zwei sehr unterschiedlichen Generationen vor. Entstanden ist der Film als Ausbildungsprojekt im zweiten Lehrjahr im Herbst 2015. Matthias Spehr (Filmdozent an der medienwerkstatt rostock

Und alles in Schwarz-Weiß

Nach den Hörspielen gibt es nun die neue Aufgabe für das erste Lehrjahr Bild und Ton. Auch diese Produktion stellt das Thema des vorangegangenen Seminars in den Mittelpunkt. Diesmal ist es das Licht. Denn mit dem Thema Lichtgestaltung im Film hat sich die Klasse eine Woche lang mit dem Dozenten Ronald Wedekind auseinander gesetzt.

Hausemesse Videotechnik

Film- und Videotechnik Open House Rostock am 12.04.2016 Die Karo gAG, das medien colleg rostock und MBF Filmtechnik GmbH laden zu einem Open House in den Räumen der Frieda23 ein. Das Open House findet statt am Dienstag, 12. April 2016 von 10:00 – 18:00 Uhr. Gezeigt werden verschiedene Kamera- sowie Lichtsysteme für die Produktion

Hör mal, wer da spricht

Tags: |

Hörspiele schalten das Kopfkino an. Sie erregen die Phantasie des Hörers. Schliesse die Augen und lasse Dich durch die Geschichten treiben. Kämpfe mit Mobby Dick, sorge Dich um das Tintemonster Ätze oder gehe mit dem Bären Paddington auf Besuch in den Königspalast. Diese und noch einige andere anregenden Geschichten haben sich die Schüler des

Dreimal Trick

Tags: |

Drei Adaptionen des Grimmschen Märchens vom Rotkäppchen sind in den letzten Wochen in den Frieda23-Filmstudios entstanden. Die Schüler des zweiten Lehrjahres Bild und Ton des medien colleg rostock erprobten sich  mit diesem Thema an ihren ersten Trickfilmen. In drei Gruppen entstanden dabei sehr unterschiedliche Variationen des Themas. Sowohl in der technischen als auch inhaltlichen